Kristina Ebnicher

Ergotherapeutin

Meine Ausbildung zur Ergotherapeutin habe ich im Juli 2015 an der Fachhochschule für

Gesundheit in Innsbruck abgeschlossen.

 

Schon vor meinem Ergotherapiestudium arbeitete ich durch meine Ausbildung zur Kindergarten- und Früherziehungspädagogin mit Kindern.

 

Erfahrung in der ergotherapeutischen Arbeit mit Kindern erlangte ich im Therapie- und

Förderzentrum „Die Eule“ in Schwaz in Tirol. Meine Tätigkeit umfasste die Therapie und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungs-, Wahrnehmungs- und Verhaltensbeeinträchtigungen.

 

Neben meiner Tätigkeit im Gesundheitszentrum Völs arbeite ich im Landeskrankenhaus

Hochzirl in der Abteilung für neurologische Akutnachbehandlung. Mein dortiger Aufgabenbereich umfasst die ergotherapeutische Befundung, die Planung und Umsetzung der Therapie sowie die Anleitung von Angehörigen.

 

Im Gesundheitszentrum Völs biete ich als Wahltherapeutin ergotherapeutische Beratung und Therapie für Kinder und Erwachsene an. Um fachlich auf dem neusten Stand zu bleiben und meinen KlientInnen die bestmögliche Therapie anbieten zu können, besuche ich laufend Fortbildungen.

 

Fortbildungen:

· PRPP Assessment Course

· Bobath – Neurorehabilitation Erwachsener

· Motorisches Lernen und motorisches

Training

· Bewegungsanalysen – Normale Bewegung

· Schulteranbindung des paretischen Armes

 

· Einführungskurs „Marte Meo“ – sich aus eigener Kraft entwickeln

· Klettern als Therapie

· Wunstorfer Konzept - Basistraining, Eltern- & Umfeldberatung, Dokumentation & Gemeinsam zum Ziel!